SO WIRKT DIE SAUNA AUF DEN KÖRPER

Die körperlichen Auswirkungen eines Saunaganges sind vielfältig. Die Hautoberfläche erwärmt sich um drei bis zehn Grad, die Temperatur im Körperinneren steigt um ein bis zwei Grad an. Das entspricht einer ähnlichen Temperaturzunahme wie bei Fieber. Der Körper reagiert darauf mit der Aktivierung der Abwehrzellen. Die Blutgefäße erweitern sich, die Herzfrequenz steigt um ca. 50 Prozent an und die Atemfrequenz nimmt zu. Die Muskeln entspannen sich.

 

  • Ausschwemmen von Abfallstoffen
  • Wohltuend für die Atemwege
  • Stärkung der Gesundheit

TRAININGSZEITEN
Montag – Freitag: 7 – 21 Uhr
Samstag: 8 – 14 Uhr

Kontakt
Tel.: 0 82 72 – 994 14 40
info@gantze-gesundheitssport.de

Kursraum gesucht?

News